Physiotherapie

Zur Physiotherapie werden Sie von Ihrem Haus- oder Facharzt überwiesen.
Auf einer genauen Befunderhebung und gemeinsamen Zielsetzung aufgebaut, entsteht eine auf Sie abgestimmte und für Sie gestaltete Therapieserie.
In den einzelnen Einheiten nehme ich mir ausführlich Zeit für Ihre individuellen und aktuellen Bedürfnisse. Eine ganzheitliche Betrachtungsweise sowie zielführende, nachhaltige Handlungen stehen für mich im Vordergrund. Tipps für den Alltag und Selbsthilfemaßnahmen für zu Hause erleichtern die Zeiten zwischen den einzelnen Therapien und helfen nach Beendigung der Therapieserie weiter.

Physiotherapie findet ihren Anwendungsbereich breitgefächert. Sie können aus unterschiedlichen Gründen von Ihrem Arzt zur Physiotherapie überwiesen werden. Jede, Sie einschränkende oder belastende Symptomatik Ihres Bewegungsapparates kann eine Physiotherapie indizieren. Dazu zählen Schmerzen, Bewegungseinschränkungen und Gangunsicherheiten genauso wie Schlafstörungen, Ohrgeräusche, Inkontinenz oder Atemprobleme.

Sollten Sie sich unsicher sein, ob Physiotherapie für Sie die richtige Intervention ist, kann ich Sie gerne telefonisch beraten.

Die erste physiotherapeutische Behandlung umfasst eine genaue Befundaufnahme in Form eines Gespächs und einer Funktionsuntersuchung Ihres Körpers. Eine genaue Anfangsuntersuchung ist Voraussetzung für eine optimal aufgebaute Therapie und das Setzen zielführender Maßnahmen. Ich nehme mir viel Zeit um Ihre Bedürfnisse genau kennenzulernen und zu verstehen.
Erste Behandlungsschritte werden gesetzt und Tipps für zu Hause mitgegeben.

Zur ersten Therapie bringen Sie bitte die Überweisung Ihres Haus- oder Facharztes sowie aktuelle Befunde und Bildgebungen mit. Ein Handtuch oder Sportgewand ist nicht notwendig. Bequeme Kleidung ist von Vorteil.

Am Ende einer Therapieserie ist die Rechnung privat zu begleichen.
Sie haben dann die Möglichkeit die Rechnung zusammen mit der Zahlungsbestätigung und der ärztlichen Überweisung bei Ihrer Krankenkasse einzureichen um einen Teilbetrag rückerstattet zu bekommen. Der verbleibende Selbstbehalt wird gegebenenfalls von einer privaten Zusatzversicherung übernommen.
Informationen über die genauen Kassentarife erhalten Sie direkt bei Ihrer Krankenkasse oder auch gerne telefonisch bei mir.

Aus präventiven Gründen, also ohne derzeitige körperlich einschränkende Symptome, können Sie gerne zur Beratung oder zum Coaching zu mir kommen.

Ich berate Sie gerne, wenn Sie sichergehen wollen, dass Sie einen optimal und ergonomisch eingestellten Arbeitsplatz haben oder wenn Sie ganz allgemein an Ihrer Körperhaltung arbeiten möchten. Auch im sportlichen Training zur Leistungssteigerung oder für Tipps und Tricks wie Sie Ihr persönliches Trainingsziel erreichen können, bzw. zur optimalen Übungsauswahl und richtigen Ausführung ist eine Unterstützung und Beratung sinnvoll.
Auch wenn Sie sich selbst etwas Gutes tun wollen und sich dabei richtig Entspannen möchten, ist der Besuch der Physiotherapie als Präventivmaßnahme die richtige Wahl.

Für ein präventives physiotherapeutisches Coaching ist keine ärztliche Überweisung notwendig.

Bitte beachten Sie, dass Ihre Krankenkasse hierfür keine Kosten übernimmt.

Einfach Top!

"Judith ist die netteste Physio-Therapeutin die ich bisher kennen lernen durfte. Sie verfügt über fundiertes Fachwissen wobei Sie in ihren Behandlungen hohen Wert auf individuelle Bedürfnisse legt. Vielen Dank für deine bisherige Unterstützung! Ich freue mich schon über unseren nächsten Termin und werde dich, mit bestem Gewissen, weiterempfehlen!"

Hausbesuche

Im Falle von Immobilität besteht die Möglichkeit Physiotherapie in Form von Hausbesuchen zu beanspruchen.
Möchte man Therapie im eigenen Haus beziehen, muss auf der ärztlichen Überweisung der Vermerk “Hausbesuch erbeten” angeführt sein.
Um von der Krankenkasse eine Rückerstattung zu bekommen ist außerdem das Ansuchen einer chefärztlichen Bewilligung notwendig. 

Um chefärztliche Bewilligung können Sie je nach Krankenkasse persönlich, postalisch, per Mail oder über Ihr privates Krankenkassen-Online-Portal ansuchen. Zur Antragstellung benötigen Sie die ärztliche Überweisung.
Gerne kann auch ich, als Ihre Therapeutin, oder auch Ihr Haus- oder Facharzt die Antragstellung um Bewilligung bei Ihrer Krankenkasse übernehmen.

Ein Hausbesuch ist dann notwendig, wenn Sie keine Möglichkeit haben selbst zur Therapie zu kommen.
Zum Beispiel direkt nach Operationen, aufgrund von neurologischen Diagnosen, oder aus altersbedingter Immobilität.

"Judith Marchel ist eine sehr sympathische Physiotherapeutin mit großem Einfühlungsvermögen. Kompetent und zielführend führt sie ihre Behandlungen aus. Ich würde sie auf jeden Fall weiter empfehlen."

Ganganalyse

Gehen ist unser tägliches Fortbewegungsmittel. Unsicherheiten beim Gehen lassen uns langsamer werden und schränken uns ein. Durch Schmerzen oder auch fehlende Muskelspannung nehmen wir Schonhaltungen ein und Ausweichmechanismen an, die sich unter anderem im Gehen manifestieren. Die repetive Belastung beim unergonomischen Gehen kann dann zur Überbeanspruchung bestimmter Körperabschnitte führen.
Eine Videoaufnahme beim Gehen macht es möglich, die Details des Gangbildes zu beobachten. Durch gemeinsames Besprechen und Analysieren wird ein Bewusstsein für den eigenen Gang geschaffen.

Die Kosten einer Ganganalyse außerhalb einer regulären Therapieserie werden nicht von der Krankenkasse rückerstattet.

Für die videounterstützte Ganganalyse bringen Sie bitte eine eng anliegende Unterwäsche oder Badebekleidung mit. Für die Analyse ist es wichtig die Konturen des Körpers gut erkennen zu können.
Das Videomaterial dient nur zu therapeutischen Zwecken und wird nur zu diesem Zweck verwendet.

  • Schmerzen beim Gehen
  • Unsicherheit beim Gehen
  • Zur Behebung von Schonhaltungen oder Ausweichmechanismen beim Gehen
  • Als präventive Maßnahme
  • Aus ästhetischen Gründen
  • Aus eigenem Interesse

Frau Judith Marchel ist absolut TOP!

"So einen einfühlsamen, liebenswerten und kompetenten Menschen findet man in der heutigen Zeit selten. Hier werden Fragen ausführlich beantwortet, die Behandlung nach 45 Minuten nicht gleich abgebrochen (nur weil die Zeit um ist). Hier wird die Sitzung ohne Stress und Hektik ruhig und freundlich zu Ende gebracht. Wenn ich hätte 10 Damen hoch! Empfehlenswert!!"

Laufanalyse

Mit Hilfe der videounterstützten Laufanalyse ist es möglich Ihren Laufstil zu analysieren und Details sichtbar zu machen, die für das freie Auge nicht erfassbar sind. Zusätzlich können Sie sich selbst beim Laufen beobachten und verstehen lernen, welche Adaptierungen für Sie hilfreich sind und warum.

Kleine Veränderung des Laufstils können von hoher Bedeutung sein. So kann eine Laufanalyse dazu beitragen, Ursachen für Schmerzen bei der Bewegung erkennen und beheben zu können und so die Freude am Laufen zu erhalten oder neu zu entfachen.

Auch zur Leistung- und Effizienzsteigerung kann eine Laufanalyse herangezogen werden.

Die Laufanalyse findet im Freien oder auf dem Laufband statt.
Rechnen Sie ca. 1,5 Stunden Zeit ein. Es werden Videos von Ihnen beim Laufen aufgenommen und im Anschluss gemeinsam analysiert.

Die Kosten der Laufanalyse werden von der Kasse nicht übernommen.

Für die Videounterstützte Laufanalyse bringen Sie bitte eine eng anliegende, kurzärmlige Laufbekleidung oder Badebekleidung mit. Um eine optimale Videowiedergabe gewährleisten zu können, sollten T-Shirt und Hose einen kontrastreichen Farbunterschied aufweisen und jeweils einfärbig sein.

  • Schmerzen beim Laufen
  • Unsicherheiten beim Laufen
  • Leistungsverbesserung
  • gezielte Laufstiländerung

"Judith unterstützt mich bei meinen Problemen mit Wirbelsäule und Bandscheiben. Jene Stellen im Körper, die zusätzliche Kraft benötigen werden erkannt und sanft aber dennoch deutlich spürbar, mit Energie versorgt. Jede Einheit fördert meine Genesung und mein Wohlbefinden."

Cranio Sacrale Therapie

Die Cranio Sacrale Therapie ist eine sehr sanfte und weiche Therapiemethode. Die Berührungen des Therapeuten spüren Spannungen im Körper auf und behandeln diese. Harmonie zwischen Körper, Geist und Seele wird angestrebt. Eine Cranio Sacrale Behandlung wird von Patientinnen und Patienten als sehr angenehm und lösend beschrieben.

Die Cranio Sacrale Therapie stellt für mich eine optimale Ergänzung zur herkömmlichen Physiotherapie dar.
Gerne baue ich diese in Absprache mit dem Patienten bzw. der Patientin während einer Therapieserie ein.
Oder Sie vereinbaren Termine für ausschließlich Cranio Sacrale Behandlungen.

Eine Cranio Sacrale Behandlung findet im Liegen und über der Kleidung statt.
Das tragen einer bequemen Kleidung ist empfehlenswert.

Der Anwendungsbereich der Cranio Sacralen Therapie ist vielfältig. Es werden nur einige mögliche Beispiele genannt.
Bitte beachten Sie, dass eine Cranio Sacrale Therapie einen Besuch beim Arzt nicht ersetzt.

  • (chronische) Kopf-  und Rückenschmerzen
  • Verspannungen im Körper
  • Migräne
  • Augen/Ohrenbeschwerden
  • Schwindel
  • Konzentrations- und Schlafstörungen
  • Stress
  • innere Unruhe
  • Ängste

Eine Cranio Sacrale Behandlung tut auch gut, wenn aktuell keine Beschwerden bestehen.